Kimchi im Steinguttopf

12. Mai 2016

Wenn der Kimchi erstmal schmeckt- will man immer mehr. Im Keller fand sich ein 20 Liter Steinguttopf…

Mal ordentlich abwaschen.

und schon liegt Kimchi drin und bleibt ein paar Tage in der Küche stehen zur milchsäuregärung.

Lecker lecker Kimchi.

Deutsch / Koreanische Küche - Sauerbraten mit Kimchi

25. März 2016

Sauerbraten und Kimchi, das sind zwei Dinge die zusammen passen wie die Faust aufs Auge.

Wichtig beim Sauerbraten ist das Spicken mit fetten Speck, wirds vergessen ist er nur Trocken und Zäh. Zum Anbraten hab ich das Entenfett vom Vortag genommen und dann mit reichlich Wasser aufgefüllt sodass er fast bedeckt war. Dann kamen noch ein paar Knoblauchzehen und ein Bund Frühlingszwiebeln hinzu. Nach zweieinhalb Stunden Kochzeit einfach einen halben Kimchi mit in den Topf und langsam weiterköcheln lassen für eine halbe Stunde. Währenddessen war dann auch der indische Jasminreis soweit…

Kimchi nasse Methode

23. März 2016

Heute mal wieder Kimchi angesetzt. Chinakohl halbiert und für 12 Stunden in 10% Salzwasser (Meersalz) gewässert

und dann einmal mit klaren Wasser abgespült. Danach dann zwischen jedes Blatt ordentlich Marinade bestehend

aus Chillipaste, fermentierter Sojapaste, Zwiebeln und Knoblauch (püriert) und noch etwas Wasser und scharfes

Chillipulver.

 

 Und ab damit für ein paar Tage in den Kühlschrank und die Milchsäurebakterien ihre Arbeit tun lassen.

 

Das Kimchi wird immer besser seit ich mal bei Missboulette reingeschaut habe.

Hab mal einen Riesen Radi klein gemacht…

und ein paar Bund Frühlingszwiebeln untergemischt.

Zwei Tage schön bei Raumtemperatur…

Da freut sich sogar mein Hund auf lecker Kimchi.

Bald auch Hier…

12. Januar 2016

Höcke hatte Recht

11. Januar 2016

Roda Rocky 2 und 3

13. September 2014

Habe gerade eine Seite zu dem Thema Roda Rocky angefügt.

Bambus treibt aus…

30. Mai 2014

Der viele Regen hatte auch was Gutes, der Bambus treibt dieses Jahr wahnsinns Triebe.

Da bin ich mal gespannt wie hoch die Stangen wohl werden.

Polizeieinsatz in der Lampenküche (hier tobt das Verbrechen)

3. Mai 2014

Tach Zusammen,

wie die Überschrift schon sagt gab es gerade Eben einen Polizeieinsatz, weil man in meiner Nachbarschaft ein lautes helles Pfeifen gehört hatte. Angeblich wurde ein Gasleck vermutet, aber das konnte ich schnell Aufklären mit dem Spruch: “Ich hab gerade Kartoffeln mit dem Dampfdrucktopf gekocht.”. (wie jeden Tag)!


Na zum Glück fällt das schwere Verbrechen unter die Brauchtumspflege und meine Nachbarschaft ist mit der deutschen Kultur und Essenszubereitung eben nicht so vertraut. :rofl:

Tschüss Peter

Frohe Ostern

20. April 2014

Frohe Ostern und das Lamm hat überlebt, dafür gabs Lippischen Osterbraten.

Heringshappen mit Grillkartoffeln

2. April 2014

Was braucht man mehr als Heringshappen mit mehligen Bio-Grillkartoffeln?