Forsythien umgesetzt

Ostersonntag war schönes Wetter, da musste ich mal zum Spaten greifen und ein paar Forsythien umsetzen.

Hier raus und dann unter der Zeder wieder rein.

Zwischen dem heimischen Flieder fanden sich noch einige Stellen auf einer Länge von 4 m gingen noch 4 Forsythien rein, igendwann ist die Hecke dann dicht.

Wünsche allen Lesern Frohe Ostern.

Eine Reaktion zu “Forsythien umgesetzt”

  1. Inge aus HH

    Hallo Peter, auch dir schöne Ostern. Dann warste ja schon mächtig fleißig. Und deine 2 umgekippten Tannen? Haste die auch schon zu Osterfeuer verarbeitet?

Einen Kommentar schreiben