Miez-Miez-Miez

Ach nein ich mach nur Spaß, aber bei den Fleischpreisen für Rinderfilet bleibt einem ja die Spucke wech. 37,- pro Kg für aus Deutschland oder 24 für aus Südamerika kanns ja wohl nicht sein.

und nach einer Stunde sah er dann so aus…

Das gibts jetzt öfters…

5 Reaktionen zu “Miez-Miez-Miez”

  1. Inge aus HH

    Hallo Bruzzelkönig, das haste aber wirklich wieder fein hinbekommen. Lohnen sich bei dir denn nicht Karnickel im Garten? Mein Vater fütterte früher immer Kaninchen durch und eigentlich gab es fast jede Woche einen Braten. Ich hab gern als Kind Karnickel gegessen, heute muss ich mehr Grünzeugs wegputzen wegen son büschen Zucker im Gewebe… Wie gehts deinem Mutterchen???

  2. Chatty

    Für mich sieht das eher aus wie ein magerer Dackel … und wenn es doch ein Dachhase ist … nee - nie nie nie nich würde ich den essen wollen. Ich glaube, mir bliebe bei einem Stück Fleisch von Hase, Kaninchen oder Katze alles im Hals stecken. Ich weiss zwar, dass im Krieg gerne mal Nachbars Katze in den Topf wanderte und es Liebhaber dieses Fleisches gibt - ICH GEHÖR NICHT DAZU ….

    Trotzdem - lass es Dir schmecken - Du hast ja das fehlende Gedärm hübsch mit diesen Stengeln ausdrapiert .. *g

    Liebe Grüsse an Dich - Chatty

  3. Inge aus HH

    Na Peter, dieser Hase hat aber lange vorgehalten. Wahrscheinlich haste in der Zwischenzeit deine Tannen abgeholzt, die vom Sturm Emma umgekippt sind, stimmts? Und sonst? Was neues bei dir?

    Liebe Sonntagsgrüße,
    schon vom 16. Määääärz… ;-)

  4. Peter Bendel

    Hallo Inge,

    die Tannen hab ich noch am gleichen Tag entastet, die Stämme verarbeite ich vermutlich am Stück zu Lampenmasten oder ählich.
    So viel neues außer dass Muttern jetzt mit einer Lungenentzündung auf der Inneren liegt und die Küche wie in einer WG aussieht gibts hier eigentlich nicht.
    Mein Hund hat den Braten schon wieder gerochen.

    tschüss Peter

  5. Kai Witt

    Komm, mietz mietz, komm, mietz mietz…
    Kopf ab,
    Schwanz ab,
    vertig ist der Hase ];-D

Einen Kommentar schreiben