Emma

Was rührt die Alice nur in ihrer Hexenküche wieder zusammen, daß Gott
zürnt und kommt, sie nasszumachen und durchzublasen und mir meine Tannen umzulegen?

Da hab ich denn wohl gleich zwei neue Lampenmasten…

8 Reaktionen zu “Emma”

  1. Inge aus HH

    Hallo Peter, ach, das haste gemeint? Ist ja schrecklich. Und nun musste wieder die Hinterlassenschaften der dämlichen Emma beseitigen. Himmel, Arsch und Zwirn!!!

  2. Peter Bendel

    Hallo Inge,

    Die Äste hab ich schon ab und die Stämme wiegen nur 100 Kg, die liegen schon passend auf der Wiese. Ein weiterer die Baumgruppe schankt auch schon ein bisschen, aber da gehe ich bei den Windböen nicht dran. Das ist mir nicht ganz geheuer.

    tschüss Peter

  3. Thomas aus B.S.

    Hi Peter,
    sei froh das die Bäume vor dem Haus zu Ende waren. Wir sind doch eigentlich ziemlich verschont geblieben. Ich hatte mit mehr gerechnet nach den ankündigungen im TV.
    Machste halt ein schönes OSTERFEUER !! :-))
    Gruß Thomas

  4. Peter Bendel

    Hallo Thomas,

    das mit dem Feuer ist eine gute Idee. Heute kam mein ersteigerter Römertopf in XXL an. Keines Feuer machen, wenn ein bisschen Glut ist den Römertopf mit einer Gans oder einer Wildschweinkeule da rein stellen und dann nach und nach zwei bis 3 Stunden langsam rundherum befeuern.

    Die Stadtverordnung besagt ja dass es Erlaubt ist Feuer zumachen wenn es der Zubereitung von Speisen dient.

    Darf ich Dich da einladen?

    tschüss Peter

  5. Thomas aus B.S.

    Hi Peter,
    klingt ja lecker, bin nbur leider nicht so der Gänse Fan. Nun gut Holz haste genug und das Wildschwein sollte sich bei einer abendlichen Spazierfahrt mit dem Auto ja auch “auftreiben” lassen. ;-)

    Aber mach das Feuer nur fürs Essen sonst komme ich mit ein paar Kollegen und diesen kleinen Roten Autos zu Besuch.
    mfg Thomas

  6. Peter Bendel

    Hallo Thomas,

    die Sau ist schon tot, vorhin kam Franky und aversierte eine Wildschweinkeule von seinem Jagdkumpel für Morgen. KG zu 7,-Euro.
    Da kanns ruhig ein bisschen mehr sein und Deine Kollegen kriegen auch noch was ab, solange die Fahrt nicht kostenpflicht wird Alles kein Problem :-)

    tschüss Peter

  7. Thomas aus B.S:

    Tach Peter,
    na hauptsache es passt alles in deinen Topf ! Aber wenn die kleinen roten Autos kommen wird es meistens kostenpflichtig. :-( Da kanste nicht viel dran ändern und ausserdem wäre dann eine Suppe wohl angebrachter weil Wasse zum Verdünnen hätten wir dann genug.
    mfg Thomas

  8. Peter Bendel

    Hallo Thomas,

    im Normalfall kommt erst Grünweiß und nach Rechtsbelehrung von mir wird dann der O-Amtsleiter Herr B. per Pieper herangezogen und dann wird wieder abgerückt.
    Für Fehleinsätze ist der Anrufer zuständig, der sich über die Nummernspeicherung sicher sehr leicht ermitteln lässt und gerne die Kosten übernimmt. :-)

    Wenn der Pott nicht reicht hab ich noch einen 30 L. Bräter.

    tschüss Peter

Einen Kommentar schreiben