Monatsarchiv für Dezember 2012

Eine Feuerhand 260 Superflam aus Frankreich mit massiven Kupfertank

Sonntag, den 30. Dezember 2012

Beim letzten Treffen haben mich die Sammlerfreunde mit den großen Feuerhänden ein bisschen angefixt und wie es so geht fanden sich auch schnell ein paar günstige Lampen in augenscheinlich gammeligen Zustand.

Die 260er sah auf dem Angebotsbild aus, als hätte sie wer mit Farbe angemalt. Startpreis war XX € und ich der einzigste Bieter. Das Porto war viel zu hoch und der Verkäufer hat da noch einmal mit XX € zugelangt. Natürlich Zahlung mit Cheque, sprich XX € in den Brief und hoffen dass das klappt.


Gestern kam dann die Weihnachtsüberraschung an und beim Auspacken fing ich dann doch etwas an zu stutzen. Hatte mich mental auf eine “verkupfte” eingestellt wie sie im Feuerhandkatalog von 1935 abgebildet ist.

Nur diese fühlte sich anders an und Klang auch eigenartig. Also erstmal ganz vorsichtig mit Kupferpolitur für Braukessel dran und ein bisschen in den einschlägigen Foren geschaut und gefragt ob es die auch mit massiven Kupfertank gab?

“Massiv Kupfer? Halt doch mal einen Magneten dran.” kam da als Antwort.

Der Magnet will da einfach nicht dran haften!

Verkupferte Versionen sind bekannt, aber mit dieser Lampe bin ich momentan recht Einsam. Da kann ich nur hoffen dass sich weitere Informationen über die Verwendung von Kupferblech bei Feuerhand-Tanks finden.