Monatsarchiv für Juli 2011

Zimmer-Porsche in der Wiese

Sonntag, den 31. Juli 2011

Da schaue ich heut Nachmittag aus dem Fenster und erblicke Muttern wie Sie mit dem Zimmer-Porsche von Meyra im Garten unterwegs ist.

Hornissennest

Dienstag, den 26. Juli 2011

Sitzt man Abends auf der Terasse und hat eine Lampe an, dauert es nicht lange bis da ein paar Hornissen um die Lampe kreisen…

Pia steht wieder auf allen Vieren - Ausgekrebst und Zugenäht!

Donnerstag, den 21. Juli 2011

Den Krebsklumpen hat der Doc rausgeschnitten und alles wieder schön zugenäht. Ist ein alter zäher Knochen…

Chrysanthemen Tee

Montag, den 18. Juli 2011

Chrysanthemen Tee mit einem Schuss Ginseng Likör, das brauch ich jetzt.

Leckere Würzsaucen

Freitag, den 15. Juli 2011

Ganz Rechts in dem roten Kasten ist eine Chilli Würzpaste die vollkommen frei von Geschmachsverstärkern, Farbstoffen und Konservierungsstoffen ist. Die schmeckt richtig gut und nicht penetrant wie manch Andere.

Kim Chi Paprika grob gemahlen bringt zusätzliche Schärfe und kann man sehr vielfältig nutzen.

Fischsauce rundet in Richtung Salzig ab und pept das Ganze noch geschmacklich auf.

Sesamöl aus geröstetem Sesam bringt noch eine Nussige Komponente ins Spiel.

Frutti di Mare

Freitag, den 15. Juli 2011

Chinanudeln kochen und dann unter laufendenden Wasser abschrecken und solange duschen bis nur noch klares Wasser aus dem Sieb kommt, nur mal so vorweg. Ist genau wie beim Reis, da klebt dann nichts mehr zusammen.

Ein Pfund TK-Frutti di Mare in den Topf mit Wasser, Prise Salz, halbe Dose Pizzasauce, Olivenöl. Bisschen kochen lassen, die Nudeln dazu und Basilikum und Oregano drüberstreuen und noch ein bisschen ziehen lassen.

Koreanische Ecke

Dienstag, den 12. Juli 2011

Hab heute eine neue Ecke im Garten angelegt wo die ganzen Kräuter aus Korea ihr Plätzchen finden.

War Alles mit Efeu zugewuchert und war eine Heidenarbeit die Wurzeln rauszukriegen und auf 30 cm Tiefe den Boden zu Lockern bei der Hitze.

Hat einen Riesenberg Grünabfall zum Kompostieren ergeben.

So sieht das dann als Panoramaaufnahme aus; Hab im Großmarkt im Sonderangebot eine FujiFilm Cam mit 12 Megapixeln zum Schnäppchenpreis mitgenommen,

was die alles kann in den MMenüs ist wirklich erstaunlich…

Instand Nudelsuppe aus Korea

Montag, den 11. Juli 2011

In Gunsoos Samenpaket war auch eine Instant-Nudelsuppe. Scharf, brennt Zweimal.

Hat sehrgut geschmeckt, also hab ich in der Bucht nach einer Quelle gesucht und gefunden.

Die koreanische Küche ist Scharf und Würzig. Im Deutsch-Koreanischen Rezeptblog kann man sich einen guten Überblick verschaffen.

Chillies und Paprikas - Erste Blüten

Montag, den 11. Juli 2011

Paket aus Korea

Freitag, den 8. Juli 2011

Gunsoo hat ein verfrühtes Wichtelpaket mit sehr interessanten Saatgut beantwortet, nun wachsen bald Lippische Palmen und Rote Beete in Korea.

Eine kleine Einführung in die koreanische Küche gibt es HIER:

Thank`s so much Gunsoo!