Monatsarchiv für August 2008

Unimog läuft und ich bin halb tot…

Mittwoch, den 20. August 2008

Die Schrauberei hat sich ausgezahlt und der Mog ist problemlos angesprungen und säuft jetzt Kanister leer.

Dann gleich mit Hilfe von Lothar, dem netten Nachbarn den Mercedes vom Stellplatz geschleppt.

Im Hintergrund sieht man den Steinhaufen, womit ich die neue Einfahrt gestalten möchte. Da das Wetter so halbwegs mitspielte hab ich denn einfach ein paar Steine genommen und frei nach Augenmaß angefangen Steine zu legen. Zweidrittel vom Haufen hab ich glatt verlegt.

So nun fallen mir aber langsam die Arme ab, den Rest werd ich wohl erst legen wenn ich meine Knochen wieder spüre. Ist aber nicht mehr viel.

Unimog 404 zum Leben erwecken…

Dienstag, den 19. August 2008

Nun nach einem Jahr Pause muss der Unimog gerade mal wieder dran glauben. Letztes Jahr hatte ich ja leicht resigniert mit der Pampe im Tank, Spritleitungen und Vergaser. Doch nun will ich es wissen ob man da nicht provisorisch was machen kann. Dazu hab ich in den letzten Tagen den Vor und Rücklauf getrennt und ein paar Leitungen zum Kanisteranschluss gezogen.

Bei der Gelegenheit hab ich den Vergaser komplett zerlegt und mit Butylacetat gereinigt, auch da war Alles voll mit klebriger Pampe. So langsam glaube ich dass mir wer Zucker in den Tank gekippt hatte.

Hier noch ein paar Bilder wie nützlich ein Kanisteranschluss mit Pumpe beim Spritklau ist:

Wenn alles so klappt wie ich mir das vorstelle läuft der Unimog morgen und säuft Kanister leer.

Leuchtbesuch aus Wismar und kleine Party

Sonntag, den 10. August 2008

Anfang der Woche kam der Tobias aus Wismar mit seiner MZ hier für ein paar Tage vorbei, was mich auch sehr gefreut hatte da ich eigentlich viel zu selten Sammler und Lampenfreunde treffe.

Zu später Stunde wurde dann noch ein “böser” Vogel von Angela herüber geholt, der  während der Ferien zur Pflege bei Ihr war. Böse weil er prima hacken kann.

Ist das nicht ein herrlicher Anblick, fast wie in den Tropen. Ramona hätte ihn am liebsten gleich übernommen, so tierlieb wie Sie ist.

Allen Gästen Herzlichen Dank für diesen schönen Abend.

Lampenchaos

Sonntag, den 10. August 2008

Heute hab ich es mal fertig gekriegt ein Brett an die Wand zu schrauben, um dem Lampenchaos ein wenig entgegen zu wirken.
Richtig gebracht hat das aber trotzdem nicht viel, ich brauch noch mehr Bretter und Regalträger.

Exotische Gemüsepfanne

Sonntag, den 3. August 2008

Und hier just das Rezept:

3 Bananen in Scheiben geschnitten, 1 Zuchini und eine Aubergine gewürfelt 1 halbe Mango, ein paar Kirschtomaten und 2 Paprikaschoten, 2 große Pfefferblätter und ein paar Rosmarinzweige, cubanisches Basilikum 2 Chillies und eine Prise Salz.  Alles in Olivenöl schmoren.

Viel Spass beim Nachkochen.