Monatsarchiv für März 2008

2 Dutzend Greenshell™ Mussels

Montag, den 31. März 2008

Eben hatte ich noch ein bisschen Hunger und da es schnell gehen sollte hab ich ein paar Dutzend tiefgefrorene Greenshell™ Mussels auf den Rost gepackt, auf jede ein Stückchen Kräuterbutter gelegt während der Ofen aufheizte.

8 Min. bei 180 Grad C und schon sind sie Fertig.

Hmm lecker der Fond und die geschmolze Kräuterbutter, bestimmt auch gut fürs Grillen im Sommer…

Hat aber nicht lang gedauert bis sie wech waren. Die Schalen sind recht farbenfroh, mal schauen ob man die noch irgendwie weiterverwenden kann.

Forsythien umgesetzt

Sonntag, den 23. März 2008

Ostersonntag war schönes Wetter, da musste ich mal zum Spaten greifen und ein paar Forsythien umsetzen.

Hier raus und dann unter der Zeder wieder rein.

Zwischen dem heimischen Flieder fanden sich noch einige Stellen auf einer Länge von 4 m gingen noch 4 Forsythien rein, igendwann ist die Hecke dann dicht.

Wünsche allen Lesern Frohe Ostern.

Wildschweinkeule

Sonntag, den 16. März 2008

Na was soll man Sonntags auch schon groß machen, außer ein bisschen in der Küche zu werkeln und eine Wildschweinkeule zu braten. Nö nich die die mir der Franky mitbringen wollte :-) , die läuft wohl noch im Wald rum…

Genau das Richtige um sich mal wieder satt zu essen. Was da rausbrät ist lecker Wildfond und nicht so ein dünnes Zeuchs von dem Lafer.

Ein paar bunte Manzanos hab ich noch aus dem Gewächshaus geholt, eine gelb ist gleich beim Schwein gelandet.

Miez-Miez-Miez

Mittwoch, den 5. März 2008

Ach nein ich mach nur Spaß, aber bei den Fleischpreisen für Rinderfilet bleibt einem ja die Spucke wech. 37,- pro Kg für aus Deutschland oder 24 für aus Südamerika kanns ja wohl nicht sein.

und nach einer Stunde sah er dann so aus…

Das gibts jetzt öfters…

Emma

Samstag, den 1. März 2008

Was rührt die Alice nur in ihrer Hexenküche wieder zusammen, daß Gott
zürnt und kommt, sie nasszumachen und durchzublasen und mir meine Tannen umzulegen?

Da hab ich denn wohl gleich zwei neue Lampenmasten…