Archiv der Kategorie ‘Computer‘

Roda Rocky 2 und 3

Samstag, den 13. September 2014

Habe gerade eine Seite zu dem Thema Roda Rocky angefügt.

Malware direkt von Avast

Sonntag, den 26. Februar 2012

Da bekommt das Wort Virenupdate gleich eine neue Bedeutung…

Malware von Avast

Cryptome wird in Deutschland neuerdings zensiert…

Mittwoch, den 1. Juni 2011

Da klicke ich mal wieder auf Cryptome um mich ein bisschen zu informieren und auf einmal kommt da nur noch ein Screen dass ich den Zurück-Knopf drücken soll. Auch Google liefert nur noch alte Links zu “Cryptome”.

Scheinbar dürfen wir nicht mehr alles wissen und ich finde das immer nervig wenn Andere entscheiden was ich lesen darf. Den Link in der Blogroll hab ich entsprechend angepasst, jetzt geht es wieder wie bisher.

Volkszählung hat angefangen - Aufruf zum Boykott!

Freitag, den 29. April 2011

Das wird bei mir genauso wie 1987 gehandhabt!

Google Street View knipst den Kreuzweg

Donnerstag, den 13. August 2009

Letztes Jahr hatten wir hier den Fotodrachen und dies Jahr knipst Google Street View hier die Straßen. Na da bin ich ja mal auf die Bilder gespannt.

Router abgeraucht

Donnerstag, den 13. November 2008

Seit fast vier Wochen computermäßig lahmgelegt und keiner hats gemerkt, der Download war fast Normal aber der Upload mit 1000 Byte schlechter als mit einem Modem.

Dazu kam dann noch dass mein PC seit der Erstinstallation von 2001 recht viele Macken hatte, die sich so im Laufe der Zeit eingeschlichen hatten…

Gestern hatte ich denn die Schnauze gestrichen voll und hab die Startpartition formatiert, was natürlich mit einem gewissen Datenverlust einhergeht. Jetzt ist das gröbste Aufgesetzt und das Net läuft wieder wie es soll.

So ein frisches System macht wieder richtig Spaß, da braucht es nicht unbedingt einen neuen Rechner zu Weihnachten außer vielleicht einer neuen Tastatur und Maus.

Stasi 2.0

Samstag, den 17. November 2007

Wo wir jetzt ja die Vorratsdatenspeicherung haben wird ja jeder Klick gespeichert. Dank DSL Flatrate kann man seinen Browser auch prima als Bildschirmschoner einrichten.

Für Firefox gibt es den Auto Browse Plugin, der dann automatisch im Sekundentakt seine Suchworte abarbeitet und so für reichlich Verbindungsdaten sorgt.

Ich find das köstlich…

Stell Dir vor Du telefonierst und keiner hört mit…

Freitag, den 9. November 2007

In Zeiten von Phone und DSL Flat haben ja viele ihr altes Modem eingemottet oder bei Ebay eingeliefert, obwohl es doch noch interessante neue Anwendungen dafür gibt.

Hab ein bisschen bei Bruce gelesen und da findet sich ein Artikel über das Cryptophone , welches unter Win2000 und XP mit dem Modem übers Festnetz läuft und in der Modem Version als Freeware zum download bereitsteht.

“The CryptoPhone uses Twofish and AES 256 in parallel, both with 256 bit key length, derived from a 4096 bit DH key exchange. SHA 256 is used for the hash.”

Hinter der Firma Cryptophone stehen Namen wie Andreas Müller-Maguhn, Björn Rupp, und Frank Rieger die sicher dem ein oder anderem aus CCC-Zeiten bekannt sind.

Na wer hat noch sein Modem?